Navigation und Service

Peilwesen/Gewässervermessung

Peilung bedeutet allgemein die Vermessung der Sohlhöhen des Gewässergrundes bzw. der Tiefen des Fahrwassers.
Daraus ergeben sich folgende Einsatzgebiete für vermessungstechnische Peilungen:

  • Verkehrssicherungspeilungen
  • Gewässerkundliche Peilungen
  • Peilungen zum Zwecke der Baggerei
  • Inspektionsmessungen
  • Peilungen zur Beweissicherung

In der Gewässervermessung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung werden unterschiedlichen Peilverfahren verwendet:

Linienpeilung (Einzelschwingersystem)

  • lokal begrenzte Messungen
  • vorwiegend mit Arbeitsbooten der Außenbezirke
  • bedarfsbezogene, planbare und nicht planbare Peilungen (Hindernissuche, Überprüfung der Fahrrinne, Kontrollpeilungen nach Havarien, …)
  • mit einzelnen Vertikalloten (Single Beam) und GPS gestützter Ortung

Flächenpeilungen

  • regionale und überregionale Peilungen
  • vorwiegend geregelt im Peilkonzept der jeweiligen Standortbereiche der GDWS
  • mit Auslegerschiffen oder Fächerlotpeilschiffen in Abhängigkeit der revierspezifischen Besonderheiten
  • Gewinnung hochauflösender Sohlinformationen meist in Form von Mehrzweckpeilungen und deren Nutzung für:
    - Verkehrssicherung (Fahrinnenpeilungen, Hindernissuche, …)
    - Ausschreibung und Kontrolle von Baggerrungen
    - Bauwerksinspektion (Kolkpeilungen an Strombauwerken, …)
    - Erstellung von digitalen Geländemodellen des Gewässers (Modellierung und Planung, …)

Echolotsysteme Echolotsysteme Echolotsysteme

Hindernissuche im Bereich Dresden mit dem elektroakustischen Peilrahmen „Rosslau“ Hindernissuche im Bereich Dresden mit dem elektroakustischen Peilrahmen „Rosslau“ Hindernissuche im Bereich Dresden mit dem elektroakustischen Peilrahmen „Rosslau“

Bergung eines Autowracks im Bereich Dresden Bergung eines Autowracks im Bereich Dresden Bergung eines Autowracks im Bereich Dresden

Mehrzweckpeilung im Bereich Magdeburg mit dem Auslegerpeilschiff „Domfelsen“ Mehrzweckpeilung im Bereich Magdeburg mit dem Auslegerpeilschiff „Domfelsen“ Mehrzweckpeilung im Bereich Magdeburg mit dem Auslegerpeilschiff „Domfelsen“

Peilplan Peilplan Peilplan

Kolkpeilungen im Bereich Lauenburg mit dem Fächerlotpeilschiff „Kugelbake“ Kolkpeilungen im Bereich Lauenburg mit dem Fächerlotpeilschiff „Kugelbake“ Kolkpeilungen im Bereich Lauenburg mit dem Fächerlotpeilschiff „Kugelbake“

Peilplan Peilschiff Kugelbake Unterwasser Wehr Geesthacht Peilplan Peilschiff Kugelbake Unterwasser Wehr Geesthacht Peilplan Peilschiff Kugelbake Unterwasser Wehr Geesthacht

Ergebnisse der unterschiedlichen Peilverfahren

Linienpeilung Saale Linienpeilung Saale Linienpeilung Saale

Hindernissuche und Bergung Hindernissuche und Bergung Hindernissuche und Bergung

Hindernissuche und Bergung eines Autowracks Hindernissuche und Bergung eines Autowracks Hindernissuche und Bergung eines Autowracks

Flächenpeilung Elbe

Schwachstellenanalyse anhand einer Mehrzweckpeilung

Schwachstellenanalyse anhand einer Mehrzweckpeilung (Bereich Hafen Lenzen 03/2021) Schwachstellenanalyse anhand einer Mehrzweckpeilung (Bereich Hafen Lenzen 03/2021) Bereich Hafen Lenzen 03/2021

Flächenpeilung Elbe

Querprofilbauzeichnung

Darstellung von Differenzflächen einer Massenermittlung Darstellung von Differenzflächen einer Massenermittlung Darstellung von Differenzflächen einer Massenermittlung